A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 W   Leistungsverzeichnis    MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH
Verfahren Material Referenzbereich /
Nachweisgrenze
Bemerkungen
Waaler-Rose-Test Serum 2 ml

Punktat 2 ml
< 1:16
suspekt auf frische Infekt. ab 1:64
negativ
Indikation:
chronische Polyarthritis
Kollagenosen
Wachstumshormon
(STH und HGH)
Serum 2 ml Sgl. < 2 Wo.: < 27 ng/ml
< 3 Mon.: < 18 ng/ml
< 1 J.: < 14 ng/ml
KK.: < 10 ng/ml
Ki.: < 7.5 ng/ml
Erw.: < 3.5 ng/ml
Indikation:
im Kindesalter Minderwuchs bzw. Großwuchs, im Erwachsenenalter Akromegalie
Zur Abklärung eines Minder- wuchses ist eine Stimulation erforderlich; zahlreiche pharmakologische Störungen
Wachstums-Hormon-Tests Serum 2 ml - mehrfach
NaF-Blut 2 ml - mehrfach
siehe Befund  
Wärme-Antikörper Serum 5 ml
Vollblut 5 ml
negativ = Coombs-Test
Indikation:
Verdacht auf hämolytische Anämie
Warfarin * Serum 2 ml therap. Bereich: 3 - 13 mg/l = Antikoagulans
Indikation: Therapiespiegel
Wasserhaushalt (direkt)
   Renin (S)
   ADH (Hep)
   ANP (Hep)
   Osmolalität (S,U)
Serum 2 ml
Heparinplasma 2 ml; tiefgefroren; Trockeneis anfordern!
Urin 5 ml (Spontan)
   
Watson-Schwartz-Test Urin 10 ml negativ  
Weil-Felix-Reaktion Serum 2 ml < 1:50
suspekt auf frische Infekt.ab 1:400
s. Rickettsiosen
Wellensittichkot-AK * Serum 1 ml Typ-III-Antikörper: nicht nachweisbar
< 0.35 PRU/ml
Indikation:
Verdacht auf allergische Reaktion
Wellensittichserum-AK * Serum 1 ml Typ-III-Antikörper: nicht nachweisbar
< 0.35 PRU/m
Indikation:
Verdacht auf allergische Reaktion
Westernblot
   Parameter:
   ANA-Differenzierung
   Auto-Ak-Differenzierung
   Infektionserreger:
   Borrelien
   CMV
   EBV
   HBV
   HCV
   HIV
   Helicobacter
   Parvoviren
   Yersinia
Serum 2 ml

siehe Befund

Westernblot-IgG: keine spezif. Banden
Westernblot-IgM: keine spezif. Banden
= Bestätigungstest

s. ANA
s. ENA
Widal-Reaktion
   Erreger:
   Salmonellen *
   Shigellen *
   Brucellen
   Listerien
   Yersinien
Serum 2 ml < 1:100
suspekt auf frische Infektion ab 1:800 (400)
zur Diagnose einer frischen Infektion Titerverlauf (2. Serum nach 10-14 Tg.)
Willebrand-Faktor Citratblut (9+1) 3 ml 60 - 200 % Indikation:
Verdacht auf Willebrand-Syndrom
DD: Unterscheidung zwischen Hämophilie A und Willebrand-Syndrom
= Ristocetin-Cofaktor
→ Fremdleistung
Windpocken Serum 2 ml AK: nicht nachweisbar s. Varicella-Zoster
Wismut * EDTA-Blut 2 ml
Serum 2 ml

Urin 5 ml
Haare ca. 0.5 g
Stuhl ~ 2 g
< 0,8 μg/l
normal: < 2,5 μg/l
therap. Bereich: < 5,0 μg/l
< 1,6 μg/l
0.03 - 0.2 μg/g
< 10 ng/g
Indikation:
Verdacht chronische Belastung/ Exposition

= Spurenelement
= toxisches Metall
Wolfram * Serum 1 ml
EDTA-Blut 5 ml
Urin 5 ml
Haare ca. 0.5 g
< 0,8 μg/l
< 0.8 μg/l
< 1.6 μg/l
0.02 - 0.1 μg/g
Indikation:
Verdacht chronische Belastung/ Exposition
= Spurenelement
Wucheria bancrofti

   Wucheria - Direktnachweis


   Wucheria bancrofti-
   Antikörper


Blut 5 ml (nachts entnehmen)


Serum 2 ml


nicht nachweisbar


negativ


Indikation:
lymphatische Filariose

Indikation:
lymphatische Filariose
→ Fremdleistung
Wundinfektionen versch. mikrobiol. Materialien siehe Befund  
Wurmeier Stuhlprobe 2 g
3x Tesafilm-Abklatsch
nicht nachweisbar
negativ
Optimal ist der Transport in MF-Lösung!
s. Taenia
s. Oxyuren-Direktnachweis
Parasitennachweis auf:
Diphyllobothrium latum
Ascaris lumbricoides

Trichiuris trichiura
Ancylostoma duodenale
Fasciolepsis buski

Fasciola hepatica
Conorchis sinensis
Paragonimus westermani

Schistosoma mansoni / hämatobium u.a.
Würmer Stuhl 2 g nicht nachweisbar  
Wurmerkrankungen Serum 2 ml
Stuhl ca. 2 g
Urin 10 ml
Wurmnachweis, Wurmeier: negativ
RAST (IgE/IgG-spezifisch):
< 0.35 PRU/ml
AK-Nachweis: negativ
s. Tropenmedizinische Untersuchungen
s. Magen-Darm-Infektionen
Erreger:
Nematoden:
Ascaris lumbricoides
Trichuris trichiura
Oxyuren
Ancylostoma duodenale
Cestoden:
Taenia saginata
Taenia solium
Diphyllobothrium latum
Echinokokken
Trematoden:
Darmegel
Leberegel
Schistosomen
u.a.
 
Die mit Sternchen * gekennzeichneten Verfahren sind nicht akkreditiert.
  Zurück zum Leistungsverzeichnis