MVZ  Laborzentrum Ettlingen GmbH
Startseite
E-Mail
LEISTUNGSSPEKTRUM   I   DIAGNOSTIK   I   AKTUELL   I   FACHINFOS  I   PATIENTENINFOS   I   SERVICE  I   EMT   I   LABORSTANDORTE   I   KONTAKT
 Datenschutz
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir, die MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH gewährleisten Ihnen den Schutz ihrer persönlichen Daten
und halten uns bei der Erhebung,Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Website http://www.laborzentrum.org
an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.
•  Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Generell können Sie die Website http://www.laborzentrum.org nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Für die Bearbeitung von Anfragen oder Mitteilungen bitten wir Sie um die Angabe persönlicher Daten.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten, die über die Website http://www.laborzentrum.org erhoben wurden, erfolgt nicht. Abweichend hiervon findet eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten statt oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

•  Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
Die MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH schützt Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Persönliche Daten, die aus Ihrer E-Mail hervorgehen, dienen ausschließlich der individuellen Korrespondenz und werden nicht an Dritte bekannt gegeben.

•  Verweise und externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Webseiten Dritter verweisen. Die MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich das Medizinische Versorgungszentrum hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller extern gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

•  Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben gemäß BDGS §4e zusammengefasst.

•  Änderungen der Datenschutzerklärung, Kontakt
Die MVZ Laborzentrum GmbH behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um diese an die Website inhaltlich betreffende sowie allgemein rechtliche Veränderungen anzupassen. Falls Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an info@laborzentrum.org Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

•  Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e zur Verfügung zu stellen hat.
1. Verantwortliche Stelle: MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH
2. Geschäftsführung: Dr. med. univ. Kurt Kraus
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Otto-Hahn-Straße 18  •  76275 Ettlingen
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: Die MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit einem umfangreichen Angebot an Laboruntersuchungen schwerpunktmäßig im Bereich der Labormedizin.
5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten: Einsenderdaten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
6. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften sowie Abteilungen der MVZ Laborzentrum Ettlingen GmbH zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
7. Regelfristen für die Löschung der Daten: Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.
  Letzte Aktualisierung: August 2012
    Impressum   I   Datenschutz